MMT-Logo
Sitemap | English

Bachelorarbeit

Analyse und grafische Darstellung von Finanzdaten

Aufgabenstellung

Im Forschungsprojekt „Intelligent Personalized Wealth Management“ werden Strategien der Vermögensverwaltung untersucht. Diese basieren auf sehr heterogenen Informationen, sowohl semantisch beschriebener unstrukturierter wie auch strukturierter Daten zu Anlageobjekten verschiedenster Anlageformen. Diese Informationen sollen personalisiert und intelligent so aufbereitet werden, dass „normale“ Anleger Veränderungen von Anlagen erkennen und Anlageentscheidungen treffen können.

Diese Aufgabenstellung führt eine bestehende Bachelorarbeit in der Weise fort, dass Kurs- und Stammdaten analysiert und visualisiert werden. So sollen aus dem zeitlichen Verlauf der Daten Signale für den Kauf und Verkauf generiert und ausgewählte Wertpapiere in ihrer zeitlichen Entwicklung miteinander verglichen werden. Hierzu ist es notwendig, über einen längeren Zeitraum zurückliegende Daten für ausgewählte Wertpapiere zu erfassen und in die Datenbank einzupflegen.

Konkret adressiert die Arbeit die Erfassung eines breiten Spektrums strukturierter Daten verschiedener Anlageobjekte aus Web-Angeboten, d. h. sie umfasst u. a. folgende Aufgaben:

Insbesondere sind in dieser Abschlussarbeit folgende Teilziele zu erreichen: 

 

Weitere Informationen

Laufzeit:
Verantwortlicher HSL: PersonProf. Dr.-Ing. Klaus Meißner
Betreuer: PersonProf. Dr.-Ing. Klaus Meißner
Institut, Lehrstuhl: SMT, Multimediatechnik
Zugehörige Projekte: Sonstiges